Datenschutzerklärung 

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen  

 

PÖTTINGER Landtechnik GmbH  
Industriegelände 1  
4710 Grieskirchen  
Österreich  
Telefon: +43 7248 600-0  
secure@poettinger.at 

 

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung  

  1. Für die Datenverarbeitung relevante Zugriffsreche der App 
     

GPS Position für die Standortermittlung, auch wenn die App im Hintergrund läuft, um andere Teilnehmer in der Karte zu sehen und Ihre Position anderen Teilnehmern bereitstellen zu können. Dies ist eine Kernfunktionalität der App und erfolgt zur Erfüllung des Nutzungsvertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) 

  1. Nutzungsdaten 
     

Beim Herunterladen einer App werden erforderliche Informationen an den jeweiligen App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail Adresse, Kundennummer beim App Store und die individuelle Gerätekennung. Auf diese Datenverarbeitung haben wir keinen Einfluss. Verantwortlich hierfür ist der Betreiber des jeweiligen App Stores.  

  1. Registrierung des Accounts 
     

Um die App vollständig nutzen können, ist die Erstellung oder der Beitritt zu einer Gruppe sowie die Angabe eines “Nickname” erforderlich.  

 

  1. Fehleranalyse zur Verbesserung unserer App 

Diese App nutzt Firebase Crashlytics, ein Fehleranalysetool der Google Inc. („Google“). Crashlytics ist über ein sogenanntes Software Development Kit (SDK) in der Lage, Daten von auftretenden Fehlern in der App, z.B. bei Abstürzen, an Crashlytics zu übertragen. Die erzeugten Informationen über das Fehlerverhalten dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Übertragen werden dabei Zustandsinformationen der App und des Geräts, Betriebssysteminformationen, Hardware-Informationen und der Standort des Geräts. Darüber hinaus wird eine ID übertragen, die das Gerät identifiziert. Diese ID wird mit jeder Installation neu generiert. Im unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um das Fehlerverhalten der App auszuwerten und um Reports über die App-Abstürze zusammenzustellen. 

  

Wir nutzen Crashlytics, um das Fehlerverhalten unserer App analysieren und auftretende Fehler schneller beheben zu können. Über die gewonnenen Erkenntnisse können wir unsere App verbessern und für Sie als Nutzer ein angenehmeres Nutzererlebnis erreichen. Sofern personenbezogene Daten im Rahmen des Einsatzes von Google Firebase Crashlytics in Drittländern (außerhalb der EU/des EWR) verarbeitet werden oder eine Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten in Drittländer stattfindet, erfolgt dies auf Grundlage von Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, die wir mit Google abgeschlossen haben. Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist unser überwiegendes, berechtigtes Interesse an der Gewährleistung einer Fehlerfreien und Stabilen App sowie Verbesserung des Nutzererlebnisses (Art. 6 Abs. 1 litf DSGVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten mittels Google Analytics erfolgt über einen Zeitraum von 26 Monaten auf der gleichen Rechtsgrundlage. 

  

Nähere Informationen hierzu finden Sie auch unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz) und 

  1. Speicherdauer 

Die personenbezogenen Daten werden wir so lange speichern, als sie für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich sind. Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, speichern wir diese Daten solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten nur sofern wir gesetzlich zu einer Aufbewahrung verpflichtet sind oder solange Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können. 
 

  1. Datenübermittlung 

Wir beabsichtigen keine Übermittlung von Daten in ein Drittland. Sofern personenbezogene Daten im Rahmen in Drittländern (außerhalb der EU/des EWR) verarbeitet werden oder eine Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten in Drittländer stattfindet, erfolgt dies auf Grundlage von Standardvertragsklauseln der EU-Kommission. 

  1. Ihre Rechte  
     

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund ihrer freiwilligen Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO erfolgt, können Sie diese jederzeit mittels Nachricht an secure@poettinger.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.  Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ebenso das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten. Des Weiteren besteht das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind. Werden Ihre Daten von uns zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeitet, können Sie dem widersprechen, sobald es aus Ihrer Situation Gründe gibt, welche gegen die Datenverarbeitung sprechen.  

Zur Geltendmachung dieser Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte direkt an uns. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies ist eine Maßnahme zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.  

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten entgegen der geltenden Rechtsvorschrift verarbeitet werden oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at). 

 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien


Nutzerfreundlichkeit ist uns wichtig, daher entwickeln wir unsere Angebote und Online-Services auf der Website ständig weiter. Wir möchten Ihnen für Sie passende Inhalte und Werbung anzeigen. Durch eine weitere Nutzung der Website werden technisch erforderliche Cookies gesetzt. Personenbezogene Google-Marketing-Produkte werden Cookies nur eingesetzt, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen ("Allem zustimmen"). Sie können ebenso individuelle Einstellungen mittels der angeführten Checkboxen treffen.

Personenbezogene Google-Marketing-Produkte kommen nur zum Einsatz, wenn Sie auf „Einverstanden“ klicken.

Einverstanden Website-Nutzung ohne personenbezogene Google-Marketing-Produkte.

Gerne können Sie weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen aufrufen. Cookies | Datenschutz

Loading...